KARMA KAGYU STIFTUNG

Home
Hintergrund
Info der Stiftung
Projekte der KKS
Verfassung
Mitglieder der Organe
Dokumentserver
Spenden
Antragsformular
LINKS
Kontakt
Suche
Sitemap
Impressum
 
Front page
Search

13. Prüfung und Überwachungder Stiftungstätigkeit


 

 

 

 

Die Stiftung wird durch mehrere Instanzen regelmäßig überprüft durch:

1.

jährliche Wirtschaftsprüfung durch die vereidigte Buchprüferin Frau A. H. Gable in Wiesbaden

www.gable-zell.de

 

2.

den Regierungspräsidenten in Darmstadt

Zuständiges und prüfendes Finanzamt ist FZAmt Waldshut-Tiengen StrNr: 20001/58838.

Die Stiftungsaufsichtsbehörde im Regierungspräsidium erhält jedes Jahr den geprüften Jahresbericht.

 

3.

Das Finazmant Waldshut Tiengen überprüft alle 3 Jahre die Tätigkeit der Karma Kagyu Stiftung.

 

Ein positives Prüfergebnis wird jeweils mit einem Freistellungsbescheid bestätigt.

 

Die Tätigkeit der Karma Kagyu Stiftung untersteht den Vorschriften für gemeinnützige Körperschaften (gemäß AO §§51-68) und den Vorschriften des jeweils gültigen Stiftungsgesetzes des Landes Hessen.

 

 

Wir verstehen die Anwendung dieser rechtlichen Formen als adäquates Mittel zur Schaffung und Erhaltung einer für den Buddhismus geeigneten Umgebung.


1. Vorwort
2. Die Stiftung
3. Zweck der Stiftung
4. Struktur und Organe der Stiftung
5. Präsident
6. Vorstand
7. Kuratorium
8. Wirtschaftliche Struktur
9. Erläuterungen
10. Gewährleistungen
11. Mitwirkungsmöglichkeitender Einlagengeber
12. Datenschutz
13. Prüfung derTätigkeit
14. Nachwort
Der Bundesverband Deutscher Stiftungen informiert
Download Dokument zum Spendenrecht : Reform_Die_wichtigsten_Neuerungen.pdf
Hessisches Stiftungsgesetz
Top top Copyright Karma Kagyu Stiftung 2010